Die IMS Group übernimmt den Vertrieb von VSE in den Benelux-Ländern, dem Vereinigten Königreich und Irland. VSE ist der führende Hersteller elektrohydraulischer Lenksysteme für Anhänger.

Mit dem VSE-System gelangen Spediteure an Stellen, die zuvor mit herkömmlichen Anhängern unerreichbar waren. In vielen Fällen kann ein Anhänger mit VSE-System starre Zugmaschinen und „City Trailer“ ersetzen, sodass der Lkw-Verkehr in Stadtgebieten verringert werden kann. Resultat ist eine geringere Lärm- und Umweltbelastung. Gleichzeitig profitieren Logistikunternehmen von einer besseren Auslastung und einem größeren Ladevolumen.

Das VSE-Lenksystem erlaubt den Einsatz eines 13,60 Meter langen Anhängers, wo normalerweise ein 12,60 Meter (und oft sogar ein 10,60 Meter) langer City Trailer verwendet worden wäre. Das System kommt ohne Drehgestelle vorne oder hinten aus, wodurch sich das Gewicht beträchtlich verringert, ebenso die Betriebskosten, die in der Regel mit der Wartung von Drehgestellen einhergehen.

Dieses innovative und in hohem Maße konfigurierbare Lenkungssystem liefert die IMS Group für ein bis drei gelenkte Achsen und Achslasten von 8 bis 12 Tonnen. Das System kann in Anhänger mit 17,5″-, 19,5″- und 22,5″-Felgen eingebaut werden, sowohl bei Einzel- als auch bei Doppelrädern.

Wenn Sie diesen Link anklicken, sehen Sie selbst, wie es ForFarmers gelingt, vollwertige, mit VSE ausgerüstete Kipper an schwierigen Stellen zu manövrieren.

:
:

Nützliche Links und Hilfsmittel